SCHÖNHEIT

VERJÜNGENDE WIRKUNG

Der japanische Dermatologe, Dr. Tatsuo Muto, hat in klinischen Studien bewiesen, dass die hochaktive Nährstoff-Kombination in Gerstengras verjüngend auf alternde Zellen wirkt. Haut und innere Organe werden regeneriert und der gesamte Alterungsprozess wird deutlich verlangsamt. Die enthaltenen Enzyme in Gerstengras sorgen für eine verbesserte Hautatmung und -regeneration, sodass die Haut jünger aussieht und Falten geglättet werden.

Eine kleine chinesische Studie bestätigt viele positive Wirkungen auf den Körper durch regelmäßige Einnahme von Gerstengras Pulver über längere Zeit. Es konnte auch gezeigt werden, dass der Schlaf besser wurde, die Immunitätslage sich besserte und die Menschen sich wohler in ihrer Haut fühlten.21


HAUT

Unterstützend eingesetzt bei:

Ein wichtiger Grund für die hochinteressante Wirkung des Gerstengrases könnte sein Antioxidantien­reichtum sein. So fand man im Gerstengras die seltenen Antioxidantien Saponarin, Lutonarin und sechs weitere aus der Gruppe der Flavon-C-Glycoside. Die an genannter Studie beteiligten Wissenschaftler vom Department of Environmental Toxicology der University of California erklärten, dass diese antioxidative Wirkung des Gerstengrases bei sämtlichen Krankheiten zum Einsatz kommen könnte, die mit oxidativem Stress einhergehen – also alle Vorgänge, die chronisch und entzündlichen sind.22


Literatur | Kontakt | Impressum